Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 03.03.2016

Flüssiger Eyeliner: Sexy Katzenaugen wie Adele

Gekonnt einen glamourösen Lidstrich zu ziehen, ist gar nicht so schwer wie Sie denken.

Flüssiger Eyeliner: Sexy Katzenaugen wie Adele (© Cover Media)
Flüssiger Eyeliner: Sexy Katzenaugen wie Adele (© Cover Media)

Egal ob auf der Grammy Verleihung oder bei den Brit Awards - kein Adele-Look ist ist komplett ohne ihren unverwechselbaren Lidstrich. Selbstverständlich ist sie nicht die erste berühmte Schönheit, die sexy Katzenaugen zu ihrem Markenzeichen gemacht hat - vor Adele kamen bereits Hollywood-Legenden wie Brigitte Bardot und Audrey Hepburn auf diese Idee. Beauty-Vorbilder gibt es auf diesem Gebiet also genügend!

Auch Sie können sich durch diesen klassischen Look einen Hauch zeitlosen Glamour verleihen - dazu brauchen Sie lediglich eine ruhige Hand und etwas Übung. Wir verraten Ihnen, wie's geht.

Für extralangen Halt sollten Sie als erstes unbedingt eine Schicht Primer auf Ihr gesamtes oberes Lid auftragen. Wir empfehlen den Eyeshadow Primer Potion von Urban Decay oder den Undercover Shadow Primer von Rimmel London.

Am allerwichtigsten ist jedoch die Wahl eines hochwertigen flüssigen Eyeliners. Viele professionelle Visagisten schwören auf den Shu Uemura Calligraph: Ink Liquid Eyeliner, da er sich dank seiner abgestuften Spitze unglaublich präzise auftragen lässt. Eine weitere beliebte Alternative ist der Liquid Eyeliner von MAC. Wenn Sie beim Gedanken an flüssigen Eyeliner jedoch direkt in Panik ausbrechen, empfehlen wir Ihnen den Push-up Gel Eyeliner von Benefit Cosmetics.

Um eine ruhige Hand zu bewahren, legen Sie Ihren Kosmetikspiegel am besten direkt auf den Tisch. Dann ziehen Sie mit der Fingerspitze Ihren äusseren Augenwinkel straff zur Seite - anschliessend ist Präzision gefragt.

In Bezug auf die Technik gibt es zwei Varianten: Entweder Sie tupfen winzig kleine Punkte auf den Wimpernkranz und verbinden diese danach durch kurze, gezielte Striche oder Sie malen den ganzen Lidstrich in einer fliessenden Bewegung. Denken Sie immer daran: Übung macht den Meister - am besten an einem verregneten Sonntagnachmittag und nicht 20 Minuten, bevor Sie aus dem Haus müssen. Wenn's beim ersten Mal nicht klappt, dann nehmen Sie einfach ein Abschminktuch zur Hand und fangen anschliessend von vorne an.

© covermg.com

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus