Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 24.02.2016

Rot und Pink: Das neue Power-Duo

Die ungewöhnliche Farbkombination Rot und Pink ist seit Neuestem hochbeliebt.

Rot und Pink: Das neue Power-Duo (© Cover Media)
Rot und Pink: Das neue Power-Duo (© Cover Media)

In der Vergangenheit galt die Kombination von Rot und Pink in der Beauty- und Modewelt immer als großes No-Go. Doch das ändert sich nun.

Passend zum Start der neuen Saison haben viele Designer Kollektionen entworfen, in denen die beiden Farben eine große Rolle spielen. Die ikonische Marke Bobbi Brown ging sogar soweit, ihre neue Produktlinie 'Pink & Red Collection' zu nennen. Dem offiziellen Startschuss von Bobbi Brown folgten viele weitere Hersteller. Clinique entwickelte die neue Lippenstift-Serie 'Pop Glaze Sheer Lip Colour + Primer', welche sechs verschiedene Nuancen der beiden Knallfarben zu bieten hat.

Die Rockröhre Gwen Stefani - die für ihren roten Kussmund fast so berühmt ist wie für ihre einprägsamen Hits - entwickelte für die Marke Urban Decay eine farbenprächtige Lippenstift-Kollektion. Auch Ihre Rouge-Palette strahlt in leuchtendem Rosa - genau wie die Love Flush Blusher Palette von Too Faced, die sechs herzförmige, pinke Rouges enthält. Laut dem Hersteller hält die Farbe bis zu 16 Stunden lang an - perfekt, um an stressigen Tagen immer einen Hauch Frische im Gesicht zu tragen.

Doch obwohl immer mehr Designer auf roten Lidschatten setzen, ist dieser Look im Alltag schwer umzusetzen. Wenn Sie nämlich zum falschen Farbton greifen, sehen Sie eher verheult als verführerisch aus. Daher sollten Sie eine dezente Nuance wählen und als Kontrast dazu Wimperntusche, Eyeliner, und einen Hauch rosafarbenes Lipgloss tragen - wir empfehlen den Farbton Cranberry von MAC.

© covermg.com

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus